Rettung aus dem Tierheim

Prinzi ist ein überwiegend blonder Collie-Schnauzer-Mischling, den wir am 01.07.2012 zu uns geholt haben.

Bemerkt haben wir ihn zum ersten Mal Mitte Juni 2012 beim Sommerfest im Tierheim Erfurt OT Schwerborn, als er ruhig und gelassen in seinem Zwinger stand und das Geschehen beobachtete, während alle anderen Hunde vor Stress und Aufregung laut bellten. Laut Beschreibung sollte es sich um einen neunjährigen kastrierten Rüden handeln, der Anfang 2012 bei der Gaststätte Schloss Hubertus in der Arnstädter Chaussee in Erfurt ausgesetzt wurde. Noch am selben Tag suchten wir die Buchhandlung auf und deckten uns mit einigen Hundebüchern ein, welche in den darauffolgenden Tagen aufmerksam gelesen wurden und noch heute sehr oft zu Rate gezogen werden.

Nur wenige Tage nach dem Sommerfest besuchten wir Prinz erneut, konnten aber wegen der starken Geräuschkulisse im Tierheim das eigentliche Wesen des Hundes nicht erkennen.

Dank eines Bekannten gelang es uns, einen gemeinsamen Spaziergang außerhalb des Tierheims zu machen, der sehr zufriedenstellend war. Am 29.06.2012 waren es allerdings um die dreißig Grad, sodass ich zum ersten Mal hinsichtlich Prinz’ Alter stutzig geworden bin, da er fröhlich, munter und auch nach einer Stunde laufen in der prallen Sonne völlig fit wirkte.

Am 01.07.2012 führten wir bei unserem letzten Besuch einen „Kindertest“ durch, um zu sehen, wie Prinz auf Kinder reagiert und ob er sich überhaupt mit ihnen verträgt. Da auch dies ohne Probleme funktionierte, zögerten wir nicht lange und nahmen ihn endlich mit nach Hause.

Drei Tage später suchte ich einen Tierarzt auf, um sicher zu sein, dass mit Prinzi alles in Ordnung ist. Anhand der Abnutzung der Zähne konnte der Tierarzt erkennen, dass Prinz drei, höchstens vier Jahre alt ist. Ebenso stellte sich heraus, dass er unkastriert ist. Fit wie ein Turnschuh ist er seit der Rettung aus dem Tierheim aber nach wie vor.

Name: Prinz
Geburtsdatum: 01.07.2008
Augenfarbe: treue braune Kulleraugen
Fellfarbe: überwiegend blond
Lieblingsfutter: Ziegen-/Schafskäse, Fisch
Lieblingsspiele: Zerr- und Ballspiele, Suchspiele

Written by:

Verklickt und hier gelandet?! Es gibt schlimmeres ;) Denn hier erfährst du alles über meinen Alltag mit Hund, über interessante Urlaubsorte und schöne Ausflugsziele, über gute Vorsätze und vieles mehr ...