Bio-Putenfleisch mit Tomaten-Gurke-Mix

Dass Barfen für uns weder aufwendig noch zeitintensiv ist, bewies auch heute Abend wieder Prinzis Mahlzeit. Für die Zubereitung benötigte ich lediglich drei Minuten – allerdings mithilfe unseres geliebten Thermomix’.

In Prinzis Fressnapf landeten circa 375 g gewolftes Bio-Putenfleisch mit hohem Protein-, Flüssigkeits- und Fettanteil sowie ein Esslöffel Olivenöl. Das Ganze wurde kurz verrührt.

Den noch fehlenden Anteil an Obst und Gemüse von etwa 125 g bereitete ich im Thermomix zu. Ich entschied mich für einen Tomaten-Gurke-Mix und ließ zwei Tomaten und eine halbe Gurke für 30 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern. Zuletzt wurde das Tomaten-Gurke-Gemisch dem Bio-Putenfleisch hinzugefügt und Prinzi vorgesetzt.

Auch heute Abend wurde der Fressnapf wieder in Windeseile geleert. Mit einem Bäuerchen trabte anschließend ein zufriedener und gesättigter Hund aus der Küche 🙂

Written by:

Verklickt und hier gelandet?! Es gibt schlimmeres ;) Denn hier erfährst du alles über meinen Alltag mit Hund, über interessante Urlaubsorte und schöne Ausflugsziele, über gute Vorsätze und vieles mehr ...